Almdorf Wellness

weißer Unterstrich für Überschrift

Unser Wellnessbereich wird von der Gabi und der Elisabeth geführt. 

Sie sind ausgebildete Masseurinnen und verwöhnen euch gerne während eurem Aufenthalt bei uns.

Gabrielle

'Derf ma' vorstellen...

Gabi oder "Hoanzin"

Die Gabi leitet den Wellnessbereich im Almdorf Vorderbrand. Sie wohnt auch nicht weit weg im Hoanzenlehen deshalb auch ihr Spitzname ” Hoanzin”. Sie hat speziell für euch verschiedene Wellness- Programme zusammengestellt

BERNEGGER GABI

004915168169143

hoanzngabi@gmx.de

Die Elisabeth

Sie arbeitet schon lange mit der Gabi zusammen. Wenn die beiden zusammen sind gibts immer was zum Lachen. 

Gern verwöhnt Sie euch nach unserem Programm

DJAN ELISABETH

0049160 5072834

djan.elisabeth@gmail.com

Elisabeth Almdorf Vorderbrand Wellnes

Wohlfühlmassagen im Almdorf Vorderbrand

Braune Unterstrich Linie verziert klein

Klassische Massage

mit verschiedenen Massagegriffen werden Muskeln gelockert, die Durchblutung gefördert und für Entspannung gesorgt. 

Warmes duftendes Massageöl bringt zusätzliches Wohlbefinden.

Dauer 

Preis/ €

Teilkörpermassage

30 min

55,-

Ganzkörpermassage

60 min

85,-

Aroma - Entspannungsmassage

mit weichen, fließenden, großzügigen Ausstreichnungen wird der Körper massiert.

Durch ausgewählte natürliche Aromaöle in warmem Sesamöl wird der ganze Mensch harmonischer, ausgeglichener und gelassener. 

Eine ruhige, langsame Massage zur Erholung für Körper und Geist.

Dauer

Preis/ €

Aroma- Entspannungsmassage

60 min

89,-

Hoanzin's Tiefenentspannung

mit Massage-Techniken aus verschiedenen Traditionen und eine Klangschale zur Begrüßung werden Kopf, Nacken, Schultern und Arme behandelt. 

Eine kleine Fußmassage harmonisiert das ALM-Erlebnis.

Warmes Sesamöl vermittelt Wohlbefinden. 

Dauer

Preis/ €

Hoanzin’s Tiefenentspannung

90 min

129,-

Almdorf's Bergsteiger Massage

Mit kräftigen Griffen werden beanspruchte Waden und Oberschenkeln gelockert, die Schultern und der Nacken entspannt. 

Mandelöl mit durchblutungsfördernden Aromaölen hilft die Muskulatur zu vitalisieren.

Dauer

Preis/ €

Bergsteiger Massage

45 min

69,-

Leichte Füße

Nach einem Fußbad werden die Füße mithilfe von Schalen massiert und ausgestrichen. 

Weinlaubgel für die Unterschenkel und pflegende Weinlaubcreme sorgen für leichte, schmerzfreie Füße.

Dauer

Preis/ €

leichte Füße

30 min

55,-

ALM - Handpflege

Nach einem frisch duftenden Handbad und Peeling der Hände werden die Fingernägel gekürzt, in Form gebracht, die Nagelhaut behandelt und die Nägel poliert. 

Eine kleine Hand- und Unterarmmassage mit Eisenkrautcreme und Nagelöl rundet das Erlebnis ab. 

Bei Wunsch können die Nägel lackiert werden.

Dauer

Preis/ €

ALM – Handpflege

40 min

69,-

Fingernägel lackieren

15-20min

15,-

ALM - Fußpflege

nach einem Fußbad werden die Nägel gekürzt, in Form gebracht und vorhandene Hornhaut reduziert. 

Eine kleine Massage der Füße mit Pflegecreme und Nagelöl führt zu schönen Füßen. 

Bei Wunsch können die Nägel lackiert werden.

Dauer 

Preis/ €

ALM – Fußpflege

50 min

59,-

Zehennägel lackieren

15-20 min

15,-

ALM - Gesichtspflege

Mit sanften Händen wird das Gesicht gereinigt, gepeelt und eine Massage mit duftendem Jojobaöl durchgeführt. Erfrischendes Gesichtswasser bereitet auf die feuchtigkeisspendende Maske vor. Hyaluron und auf den jeweiligen -hauttyp abgestimmte Creme pflegt das Gesicht. 

Die Behandlung wird ohne ausreinigen und Augenbrauen- zupfen oder färben durchgeführt.

Dauer 

Preis/ €

ALM – Gesichtspflege

45 min

69,-

Was ihr wissen müsst

weißer Unterstrich für Überschrift
  • So spontan sind wir auf da Alm nicht. Plant eure Wohlfühlmassagen am besten vor eurem Urlaub. Telefonisch oder per E-Mail bei Elisabeth oder Gabi.
  • Elisabeth: djan.elisabeth@gmail.com  Tel.: 0049160 5072834              Gabi: hoanzngabi@gmx.de  Tel.: 004915168169143

  • Gabi und Elisabeth sind tagsüber in Behandlung. Sie rufen abends zurück um mit euch, euren Wohlfühlmoment im Urlaub auszumachen.

  • Plant eure Umzieh-Zeit vor der Behandlung ein. Ihr könnt gerne gleich im Bademantel kommen oder euch in den Duschen des Rezeptionsgebäude umziehen. Diese Zeit jedoch einplanen. (ansonsten wird diese Zeit von der Behandlungszeit abgezogen)
  • Gerne könnt ihr auch Gutscheine bestellen. 
  • Bezahlung vorerst nur mittels Bar-Zahlung, vor Ort.